Darf man denselben AVV im Unterauftragsverhältnis weiterreichen?

Ist es als direkter Auftragsverarbeiter des Endkunden rechtlich möglich, denselben AVV, den man mit dem Endkunden geschlossen hat, mit Unterschrift des Endkunden und des Auftragsverarbeiters, als Anlage zu einem AVV zwischen Auftragsverarbeiter und Unterauftragsverarbeiter einzubinden? Über diesen Weg würden keine Lücken oder Unterschiede in den Datenschutzpflichten entstehen.

LiiDU-Tipp: