Wir sind eine Privatschule. Eine Mutter einer Schülerin hat und Auskunft nach Art. 15 DSGVO verlangt. Was ist zu tun?

Es gibt Vorlagen verschiedener Bundesländer für die Schulen, um auch dort den Datenschutz DSGVO-konform umzusetzen.

Vorlagen für typische Verarbeitungstätigkeiten in Schulen

Die Auskunft ist gemäß 15 DSGVO zu erteilen. Demnach ist zu prüfen, ob der Antragsteller eine Berechtigung hat, die Auskunft zu verlangen (eine Mutter hat das in aller Regel für sich und ihr Kind). Danach ist binnen Monatsfrist zu antworten.

Hier Templates des BayLDA für die Auskunftserteilung

Hier ein ausführliches Merkblatt des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz zum Thema Auskunft

Stand: 16.03.2022